ESV Königsbrunn - ECP




Alles rund um die Spiele

Moderatoren: Hopfendome, Choko, IceFan

Re: ESV Königsbrunn - ECP

Beitragvon Winki » 03.01.2011, 00:19

IceFan hat geschrieben:
HogsFan hat geschrieben:
IceFan hat geschrieben:Sven kannst dich noch erinnern wie ich im Oktober gesagt hab das ich heuer keine Lust auf Eishockey hab weil auf eine gute Saison immer eine schlechte folgt. "Und ewig grüsst das Murmeltier"

Ja kann ich! Und ich sagte : warte ab, da kommt noch was - des sind gute Jungs......
Und irgendwann muß diese Serie mal durchbrochen werden... Ich will nicht das Du RECHT hast.................


Und weist du was, des is mir mittlerweile egal. Und für die Spiele gibst ja so was "schlusck


nur damit kann man momentan die spiele ertragen
Benutzeravatar
Winki
Trophäensammler
Trophäensammler
 
Beiträge: 54
Registriert: 07.11.2010, 14:30

von Anzeige » 03.01.2011, 00:19

Anzeige
 

Re: ESV Königsbrunn - ECP

Beitragvon IceFan » 03.01.2011, 00:20

"prosi Prost
Benutzeravatar
IceFan
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 998
Registriert: 28.03.2007, 00:00
Wohnort: Pfaffenhofen

Re: ESV Königsbrunn - ECP

Beitragvon HogsFan » 03.01.2011, 00:21

So viel kanst garnet saufen.......
Jetzt sagt doch mal was ihr glaubt warum es so läuft wie es läuft??????????????????
Will net der allererste sein der brutal auf einen Zustand "einkloppt" der meiner Meinung nach vorhanden ist.........................
Benutzeravatar
HogsFan
Spezi
Spezi
 
Beiträge: 834
Registriert: 24.01.2008, 10:49
Wohnort: Pfaffenhofen

Re: ESV Königsbrunn - ECP

Beitragvon DonCe » 03.01.2011, 00:38

Also ich kenn die Jungs ja nit ist ja erst meine erste Bayernliga erfahrung, kann nur sagen das so verrückte Spiele wie ich bei den IceHogs gesehen habe, in 17 jahren KEV (Krefeld) nit erlebt habe und ich habe wirklich einige Spiele gesehen. Aber komisch ist das schon wie die Jungs manchmal drauf sind. Von Galaktisch bis Unterirdisch ist alles dabei, bei solchen Namen in der Mannschaft echt unfassbar. Habe in der letzten Saison nur die letzten Punkt spiele gesehen und die PO (das war Spitze) und am Kader hat sich glaube ich ja nit viel geändert ausser das der Raf noch da war aber ansonsten, mmmmhhhh die haben ja keine neue Mannschaft in dieser Saison um so verwunderlich ist es ja. Vorallem glaube ich das wir alle wissen das die Jungs es können sie können es einfach denken wir einfach an Erding zuhause und in Erding das fand ich eigentlich bis auf ein paar verbesserungen echt klasse und dann kommen solche Spiele wie Germering, Bayreuth und heute auch wieder da fass ich mich am Kop was ist denn des, mhhh das können nur die Jungs wissen was bei denen los ist, ich glaube aber das wir in den letzten 8 Spielen nit schlauer werden, würde gerne mal Mäuschen spielen wenn die in der Kabine sitzen, vielleicht zuviel Hopfensuppe oder so keine Ahnung. Hoffen wir das es für uns und den IceHogs in Zukunft besser läuft, den ich denke Pfaffenhofen hat eine Eishockey Kultur und ich würde sie gerne weiterhin Aufrecht erhalten.
DonCe
Freak
Freak
 
Beiträge: 27
Registriert: 17.12.2010, 14:35

Re: ESV Königsbrunn - ECP

Beitragvon IceFan » 03.01.2011, 00:50

HogsFan hat geschrieben:So viel kanst garnet saufen.......
Jetzt sagt doch mal was ihr glaubt warum es so läuft wie es läuft??????????????????
Will net der allererste sein der brutal auf einen Zustand "einkloppt" der meiner Meinung nach vorhanden ist.........................

Ne hab mir schon zu oft das Maul verbrannt da hab ich keine Lust mehr drauf, bin ja schin froh das ich nicht mehr allein bin und andere auch oihren Unmut breit machen die letzten Jahre war ja ich immer der Depp wenn ich was gesagt hab.
Benutzeravatar
IceFan
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 998
Registriert: 28.03.2007, 00:00
Wohnort: Pfaffenhofen

Re: ESV Königsbrunn - ECP

Beitragvon Hopfendome » 03.01.2011, 08:03

HogsFan hat geschrieben:So viel kanst garnet saufen.......
Jetzt sagt doch mal was ihr glaubt warum es so läuft wie es läuft??????????????????
Will net der allererste sein der brutal auf einen Zustand "einkloppt" der meiner Meinung nach vorhanden ist.........................


Ganz ehrlich, was soll ich schon glauben. Man merkt halt einfach, dass es intern überhaupt nicht stimmt. Aber was da genau los ist, keine Ahnung.
Diese Saison kannst absolut in die Tonne treten. Es passt hinten und vorne nichts. Erst die ganze Situation mit unserem Stadion und dann die Auftritte unserer Mannschaft.
Bin einfach nur noch frustriert.
KELTEN UND DER ECP
Benutzeravatar
Hopfendome
Kaiser
Kaiser
 
Beiträge: 1109
Registriert: 27.07.2007, 08:27
Wohnort: Pfaffenhofen

Re: ESV Königsbrunn - ECP

Beitragvon SchneeHasi » 03.01.2011, 08:42

zum gestrigen Spiel fehlen mir einfach nur noch die Worte.... "grub
Schade, dass man diese scheinbar fast sicheren drei Punkte einfach hergibt.... "ohhh
- selbst, wenn wir trotzdem gewonnen haben, dass letzte Drittel war einfach die reinste KATASTROPHE!!!!!!!!!!!!!!! "fix
bin sprachlos...... "schnarch
Benutzeravatar
SchneeHasi
Nachwuchsschreiber
Nachwuchsschreiber
 
Beiträge: 21
Registriert: 18.10.2010, 10:07
Wohnort: Vierkirchen und Päftown

Re: ESV Königsbrunn - ECP

Beitragvon icehogsfan » 03.01.2011, 10:59

So schlimm wie es war gestern, helft ja trotzdem nix jetzt ewig nachzuhaken. Es bleibt ja keine zeit irgendwelche Schlussvolgerungen zum jetzigen zeitpunkt zu ziehen auf die verrückte, aber NOCH NICHT verkorkste Saison.Dafür muss im Sommer genügend Zeit sein.Der trainer wird und muss die woche das spiel mit der mannschaft aufarbeiten.Dann is die Sache erledigt.Ich hoffe nur das der verlorene Punkt zum schluss nicht fehlt. UND WEITER GEHTS...
Das auf eine gute Saison bei uns meist eine schlechte Folgt, is zwar irgendwie war, aber halte ich für schmarrn.
Ich hoffe daß die Fans die gestern dabei waren, so schnell wie möglich den Abend vergessen und den glauben und die hoffnung an die so geile truppe nicht verlieren.
Wir brauchen nachwievor jeden Zuschauer(auch wenn der eine oder andere Stimmungsmäßig nicht mit macht) zu unseren Heimspielen.Vielleicht wäre jetzt auch mal solch eine Aktion( Eintrittsrabatt irgendeiner Art) wie von Kö'brunn angebracht, sonst haben wir Sonntag keine 100 leute im Stadion.
Wie hat der Thomas Morgenstern vorgestern gesagt: Es bringt ja nix, ewig drüber nachzudenken. Abhaken und keine sinnlose Energie verschwenden.Die wird noch gebraucht.irgendwie hat er recht.
So schlecht, wie momentan geredet wir, is ja auch nicht.Wir haben alle gewusst, daß heuer ne schwere saison wird.und nach der vorbereitung sah es ja noch düsterer aus.
Es muss wieder ein eingeschworener Haufen auf dem eis stehn, dann packen wir das auch.Es dürfen nich die alten für sich spielen, sondern alle zusammen.
ich weiss, klingt für manche vielleicht zu optimistisch und momentan verrückt was ich schreibe aber ich gebe die hoffnung nich auf,daß das Saisonziel noch erreicht wird.
icehogsfan
Neuling
Neuling
 
Beiträge: 6
Registriert: 02.01.2011, 21:37

Re: ESV Königsbrunn - ECP

Beitragvon Bernd59 » 03.01.2011, 11:05

vieleicht hätte ich wieder zur mannschaftsbank gehen sollen und schimpfen wie letztes jahr in pfronten sie wahren zwar hinterher ziemlich sauer auf mich aber es hat geholfen
Bernd59
Trophäensammler
Trophäensammler
 
Beiträge: 69
Registriert: 28.01.2009, 16:55

Re: ESV Königsbrunn - ECP

Beitragvon SchneeHasi » 03.01.2011, 11:27

Bernd59 hat geschrieben:vieleicht hätte ich wieder zur mannschaftsbank gehen sollen und schimpfen wie letztes jahr in pfronten sie wahren zwar hinterher ziemlich sauer auf mich aber es hat geholfen


das gleiche haben Hubert und ich gestern auch gesagt "apla "bäh "zwink
Benutzeravatar
SchneeHasi
Nachwuchsschreiber
Nachwuchsschreiber
 
Beiträge: 21
Registriert: 18.10.2010, 10:07
Wohnort: Vierkirchen und Päftown

Re: ESV Königsbrunn - ECP

Beitragvon Hopfendome » 03.01.2011, 11:34

SchneeHasi hat geschrieben:
Bernd59 hat geschrieben:vieleicht hätte ich wieder zur mannschaftsbank gehen sollen und schimpfen wie letztes jahr in pfronten sie wahren zwar hinterher ziemlich sauer auf mich aber es hat geholfen


das gleiche haben Hubert und ich gestern auch gesagt "apla "bäh "zwink


Dann auf gehts Bernd!!!!!!!!! "gröhl "gröhl "gröhl
KELTEN UND DER ECP
Benutzeravatar
Hopfendome
Kaiser
Kaiser
 
Beiträge: 1109
Registriert: 27.07.2007, 08:27
Wohnort: Pfaffenhofen

Re: ESV Königsbrunn - ECP

Beitragvon icehogsfan » 03.01.2011, 12:49

Blödsinn das bringt doch jetzt nix mehr und hätte in der dortigen situation auch nichts gebracht.Die jungs wissen hoffentlich selber was sie verbockt haben.und werden das wieder ausmerzen. Sicher....
icehogsfan
Neuling
Neuling
 
Beiträge: 6
Registriert: 02.01.2011, 21:37

Re: ESV Königsbrunn - ECP

Beitragvon IceFan » 03.01.2011, 12:58

icehogsfan hat geschrieben:Blödsinn das bringt doch jetzt nix mehr und hätte in der dortigen situation auch nichts gebracht.Die jungs wissen hoffentlich selber was sie verbockt haben.und werden das wieder ausmerzen. Sicher....

Wie offt ham des jetzt schon geglaubt???
Benutzeravatar
IceFan
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 998
Registriert: 28.03.2007, 00:00
Wohnort: Pfaffenhofen

Re: ESV Königsbrunn - ECP

Beitragvon icehogsfan » 03.01.2011, 13:10

hoffentlich nicht oft genug.Wenn wir als fans nich dran glauben, wer dann?Geschockt waren gestern alle, ich auch. Aber es is vorbei und muss weitergehn.
icehogsfan
Neuling
Neuling
 
Beiträge: 6
Registriert: 02.01.2011, 21:37

Re: ESV Königsbrunn - ECP

Beitragvon Hopfendome » 03.01.2011, 13:15

icehogsfan hat geschrieben:hoffentlich nicht oft genug.Wenn wir als fans nich dran glauben, wer dann?Geschockt waren gestern alle, ich auch. Aber es is vorbei und muss weitergehn.


Finds echt gut, dass wenigstens einer noch positiv denkt. Hoffnung stirbt ja bekanntlich zu letzt.
KELTEN UND DER ECP
Benutzeravatar
Hopfendome
Kaiser
Kaiser
 
Beiträge: 1109
Registriert: 27.07.2007, 08:27
Wohnort: Pfaffenhofen

VorherigeNächste

TAGS

Zurück zu Spiele

Wer ist online?

0 Mitglieder

cron