Nürnberg/Höchstadt




Alles rund um die Spiele

Moderatoren: Hopfendome, Choko, IceFan

Nürnberg/Höchstadt

Beitragvon HogsFan » 19.11.2012, 19:37

Nach dem letzten beiden Spielen haben wir endlich unser erstes 6 Punkte Wochenende erlebt. "hurra
Nach dem Arbeitssieg in Nürnberg (3:0) gelang uns ein klein wenig unerwarteter 5:1 Sieg in Höchstadt. Echt schade das i nur beim ersten Spiel dabei sein konnte. Denke mal, das gerade in Höchstadt ne Menge incl vielen Emotionen los gewesen sein muss....
8 Punkte aus den letzten vier Spielen, allesamt Auswärts, zeigen wohl das unsere Mannschaft derzeit richtig gut drauf ist. Da freue ich mich jetzt schon auf das kommende Wochenende mit dem Auswärtsspiel in Dorfen und dem Heimspiel(wurde auch Zeit..) gegen Germering! Sollten wir unsere zuletzt gezeigten Leistungen auch in diesen Spielen abrufen können und entsprechend weiter Punkten hätten wir natürlich eine super Ausgangslage für den Rest des Jahres...
Grundsätzlich aber erstmal Glückwunsch an die Mannschaft und unserm Trainer für die gezeigten Leistungen..... "apla
Benutzeravatar
HogsFan
Spezi
Spezi
 
Beiträge: 834
Registriert: 24.01.2008, 10:49
Wohnort: Pfaffenhofen

von Anzeige » 19.11.2012, 19:37

Anzeige
 

Re: Nürnberg/Höchstadt

Beitragvon bully » 20.11.2012, 14:37

Ja ein insgesamt sehr erfreuliches Wochenende, das waren ganz wichtige Punkte, den Abstand zu unten vergrößert und nach oben den Anschluss gehalten. 4 Punkte Luft auf Platz 11, nur 4 Punkte Rückstand auf Platz 4.

Man sagt ja immer "jetzt zählt es" irgendwie tut es das die ganze Zeit, denn wenn sich die Situation in der wir jetzt sind lohnen soll, muss unbedingt weiter gepunktet werden. Auf dem Papier sind von den nächsten 4 Spielen 3 "Pflichtsiege", das Dorfenspiel vielleicht ausgenommen, da ja auch Dorfen sehr erfolgreich ist. Besonders die Spiele die man als Pflichtsiege (siehe das Nürnberg-Spiel) einordnet, sind die schweren, da natürlich das "müssen" hier besonders groß ist.

Es werden uns auch die anderen Mannschaften nicht unterschätzen. Konnte man bisher in Vorberichten und Foren immer lesen das das Spiel gegen Pfaffenhofen eine klare Sache sein muss, so dürfte jetzt etwas Ernüchterung eingetreten sein, und die Gegner sind gewarnt.

Wichtig ist natürlich das alle gesund bleiben, sich keiner eine Sperre einfängt. Hier hatte ich am Sonntag am Liveticker schon große Sorgen, aber, und das muss man auch betonen und loben, ist die Disziplin diesbezüglich sehr hoch. Nach dem Memmingen-Spiel haben wir ja mit der Mannschaft gesprochen, die Schiris sind wohl zur Zeit etwas "dünnhäutig" und stehen eh aller Orten in der Kritik, somit ist die gezeigte Disziplin sehr sehr wichtig.

Das werden harte zwei Wochen, aber nicht weniger hart wird es weiter gehen. Der Weg ist noch ein weiter, aber ich bin guter Dinge!!!

Ich hoffe auf etwas mehr Zuschauer, auch hoffe ich viele von Euch fahren nach Dorfen!!!
bully
Doppel-As
Doppel-As
 
Beiträge: 124
Registriert: 15.02.2008, 15:12


Zurück zu Spiele

Wer ist online?

0 Mitglieder

cron