Paf-MB




Alles rund um die Spiele

Moderatoren: Hopfendome, Choko, IceFan

Paf-MB

Beitragvon lemon » 07.10.2012, 11:32

Eine Riesen Resonanz hier im Forum...
Im Großen und Ganzen war das Spiel nicht schlecht, aber
mit nur 2 Reihen, am Saisonanfang, obwohl 6 Verteidiger und 9 Stürmer auf dem Spielbericht standen??
man konnte klar sehen, dass im 3.Drittel die Luft ausgegangen ist, kein Wunder,
Gut gefallen hat mir der Seibert, stark, schnell,
schwach eher der Schuster,
ohne Geisberger hätte es hinten nicht so dolle ausgesehen.
lemon
Doppel-As
Doppel-As
 
Beiträge: 113
Registriert: 02.06.2011, 13:45

von Anzeige » 07.10.2012, 11:32

Anzeige
 

Re: Paf-MB

Beitragvon bully » 08.10.2012, 10:35

Servus,

wenn Du hier den Spielbericht zetierst wirst Du ja vielleicht gesehen haben wer drauf steht und wer fehlte, ja und das am Saisonanfang.

Der Kader ist klein, das weiß auch jeder, und jeder kranke und verletzte Spieler schmerzt extrem.

Zu Deiner Kritik an Schuster, klar sind da Fehler passiert, aber wir haben auch nicht gegen irgendwen gespielt, sondern gegen Miesbach.

Wenn Du lobst, auch in der Verteidigung, solltest Du vor allem den Patrick Landsdorfer nicht vergessen, Matthias Hofbauer hat sein erstes (!!!!!!!!!) Senioren-Pflichtspiel bestritten.

Die Jungs haben alles gegeben, und ich glaube sie haben wirklich durch Kampf und Willen mehrl also positiv überracht.
bully
Doppel-As
Doppel-As
 
Beiträge: 124
Registriert: 15.02.2008, 15:12

Re: Paf-MB

Beitragvon HogsFan » 08.10.2012, 11:02

Ja ja, die Resonanz im Forum.......
Aber vieleicht sollten wir wirklich wieder einfach anfangen etwas mehr zu posten - vieleicht kommen dann die entsprechenden Resonanzen...
Zum Spiel am Freitag: ich fand unsere Leistung durchaus ansprechend. Mit etwas mehr "Glück" hätten wie MB auch mit einer nicht unverdienten Niederlage nach Hause schicken können. Diese Aussagen wurden auch vom Gästetrainer durchaus bestätigt. Im 2. Drittel hatten wir die Chancen mit wenigstens zwei Toren "davon zu ziehen" - das war m.M. der Knackpunkt des Spieles für uns. Bei dem leider knappen Kader(durch Ausfälle) ist die Intensität vieleicht so hoch das dann vorm Tor die letzte "Kaltschnäuzigkeit" gefehlt hatte.
Gestern in Bayreuth haben wir 30 min auch ganz gut mitgehalten. Man hat aber das gesamte Spiel über gesehen welche unglaubliche Qualität die "Tigers" besitzen. Grundsätzlich würde ich behaupten hatten wir gestern keine reelle Chance auf Punkte. Im letzten Drittel war unsere "Kraft" auch weg und so konnte das Ergebniss auf 8 : 1 geschraubt werden. Natürlich gibt man in jedem Spiel alles und versucht zu punkten, egal welcher Gegner einem gegenüber steht. Gerade in Heimspielen. Dennoch beginnt für mich die Punktrunde mit dem kommenden Wochenende. Da kann man die Leistung der Spieler dann wirklich einschätzen die sie abliefern werden. Da erwarte ich selbst auch Punkte! Und ich warte auf den "Durchbruch" von unserem Kontigentspieler. Da kam mir rein objektiv ohne grössere Kritik noch etwas zu wenig. Da erhoffe ich mir demnächst mal ein paar Aktionen die zeigen was er alles "drauf" hat.
Ansonsten gibt es an diesem ersten Wochenende nichts groß zu meckern. Die Mannschaft hat in beiden Spielen gekämpft und den sogenannten "Großen" durchaus eine zeitlang Paroli geboten. Und ich denke das ist etwas worauf wir durchaus aufbauen können und auch sollten.
Benutzeravatar
HogsFan
Spezi
Spezi
 
Beiträge: 834
Registriert: 24.01.2008, 10:49
Wohnort: Pfaffenhofen

Re: Paf-MB

Beitragvon bully » 08.10.2012, 13:32

Um gegen solche Gegner wie Miesbach und Bayreuth zu bestehen fehlt es uns momentan einfach an der Substanz im Moment.

Leute wie Pipo und Tobi F. fehlen hier einfach, deren Erfahrung ist da einfach von hohem Wert.

Andererseites, wenn man sieht wie die Jungen, und damit meine ich das Alter, hier teils schon auftreten und spielen, so gibt mir das doch eine gewisse Zuversicht, das in dieser Saison vieles möglich ist. Das waren jetzt zwei Spiele gegen Teams aus den Top-Drei der Liga. Da ist das Ergebnis jetzt nicht vordergründig, klar wäre es super gewesen gegen MB zu punkten.

Gebt den Jungen die Zeit, sie nutzen sie gut, und vor allem bis jetzt besser als gedacht!
bully
Doppel-As
Doppel-As
 
Beiträge: 124
Registriert: 15.02.2008, 15:12


Zurück zu Spiele

Wer ist online?

0 Mitglieder

cron